Wir sind dabei! MIRKO 2018

Tradition trifft Innovation in Suhl

Dieses Jahr wird es für uns ein Heimspiel, wenn unser Nachbarverein der Wirtschaftsjunioren Schmalkalden-Meiningen in Suhl sein Debüt gibt und als Gastgeber die MIRKO 2018 gestalten wird. Jahrhundertealtes Handwerk, Kulturgeschichtliches, innovative Technologieunternehmen und modernste Hochschulen treffen sich auf engstem Raum. Ein idealer Nährboden für unternehmerischen Erfolg.

Unter dem Motto „Tradition trifft Innovation“ werden die Wirtschaftsjunioren Schmalkalden-Meiningen vom 27.-29. April 2018 für drei Tage die Gastgeber der MiRKo – Mitteldeutsche Regionalkonferenz sein. Rund 350 Unternehmer und Führungskräfte aus Mitteldeutschland und dem gesamten Bundesgebiet werden wir im Rahmen von Seminaren, Impulsvoträgen, Besichtigungen, Workshops und Netzwerkveranstaltungen treffen können.

Das detaillierte Programm verspricht spannende Themen: Vom Agilen Management über Bitcoins bis hin zu Innovativem Recruiting und Youtube-Marketing. Über 25 aktuelle Themen stehen zur Wahl. Auch bekannte Redner wie Claus Hipp werden vertreten sein, der sein Thema der Ethik in der Wirtschaft widmet.

Mehr Infos gibt es auch direkt unter -> http://www.mirko2018.de

Daten

  • Wann: Freitag, 27. April 2018 bis Sonntag, 29. April 2018
  • Wo: Suhl
  • Wie viel: Teilnahmebetrag 159 € (Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald 149 €)
  • Das Kartenkontingent ist begrenzt. Es gilt das Windhundverfahren.