Domstufenfestspiele „Der Freischütz“

Die Domstufenfestspiele in Erfurt sind das sommerliche Veranstaltungshighlight Thüringens! Dann verwandeln sich die 70 Stufen des Dombergs zur spektakulären Open-Air Festspielbühne. Seit 1994 bringt das Theater Erfurt in jedem Jahr ein neues Stück auf den Domplatz und damit vor die atemberaubende 700 Jahre alte Kulisse von St. Severi Kirche und Mariendom.

Auf den Stufen des Erfurter Doms erleben wir unter freiem Himmel Carl Maria von Webers romantische Schaueroper „Der Freischütz“ in einer schaurig-schönen Inszenierung von Guy Montavon.

In unserer eigenen Wirtschaftjunioren Pagode führt uns Musikdramaturg Dr. Berthold Warnecke in das „Gut und Böse“ des Werkes ein, dazu werden Häppchen und Getränke gereicht. Auch während der späteren Pause des Stückes werden wir wieder mit Getränken versorgt.

Daten

  • Wann: Samstag, 25. Juli 2015, 19 Uhr bis ca. 23 Uhr
  • Wo: Domplatz, Erfurt
  • Was:
    • 19:00 Uhr Get together
    • 19:45 Uhr Werkeinführung Dr. Berthold Warnecke
    • 20:30 Uhr Beginn der Inszenierung
  • Wie viel: 80,00€

Wir danken den Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen für das Kartenkontigent.

Mehr Informationen zu den Domstufenfestspielen gibt es unter http://www.domstufen.de/Programm/Der-Freischuetz.html.